Mediale Woche in Wien

Mediale Woche in Wien

Entdecken Sie die Welt der übersinnlichen Fähigkeiten

Eine mediale Ausbildungswoche nach britischem Standard

Wie werde ich ein Medium? Die Frage wie man einen Jenseitskontakt oder Kontakt mit Verstorbenen herstellt ist seit 150 Jahren eine Suche des Menschen. Sind wir wirklich vom Jenseits getrennt, oder leben die Verstorbenen in unserer Dimension. Warum können wir sie nicht mit unseren realen Augen sehen? Abschied und Trauer sind Phasen in unserem Leben in denen uns das Jenseits und die geistige Welt sehr nahekommt. Nahtoderfahrungen sind oft gekoppelt mit einem Gefühl von Abschied und Trauer. Ein Medium stellt den Kontakt zum Jenseits her, zur geistigen Welt.

Eine Ausbildung zum Medium mit vielen praktischen Übungen

Mediale-Woche-mediale-Ausbildung-Wien

Diese mediale Ausbildung wird voll praktischer Übungen sein nach britischem Vorbild. Sie werden einzeln und in Gruppen arbeiten und wir werden Ihnen viele Möglichkeiten zeigen, wie Sie das Optimum aus Ihrer Medialität entwickeln. In dieser Ausbildung zum Medium werden Sie mit allen Sinnen arbeiten. Sie lernen den Unterschied von Meditation und medialer Meditation kennen. Ich nehme Sie als Lehrer an der Hand und es wird genug Zeit sein, sie dort abzuholen, wo Sie stehen und Ihre spirituellen Fähigkeiten auszubauen und zu verfeinern. Sie werden genug Feedback bekommen wie Sie Ihre medialen Fähigkeiten, wie

  • Hellhören
  • Hellsehen
  • Hellwissen
  • Hellschmecken und Hellriechen
  • Hellfühlen

ausbauen können, damit Sie einen hohen Standard erreichen. Diese Woche soll Ihre medialen Fähigkeiten verbessern und Ihnen Ihr mediales Potenzial aufzeigen, so dass Sie Ihre einzigartigen medialen Talente verfeinern können. Dabei nutzen wir auch Übungen aus der Psychometrie, der Parapsychologie und Telepathie.

 

Wenn Sie daran interessiert sind, später als Medium Sittings zu geben, wird diese mediale Ausbildung Ihnen die nötige Sicherheit geben, mediale Kontakte mit Toten zuverlässig zu erhalten und Ihrem Klienten in einem Sitting viele Beweise zu geben. Ein Kontakt, der nur ausdrückt: „Ich habe Ihre Oma hier, sie will Ihnen sagen, sie hat sie lieb,“ ist kein Jenseitskontakt. Erst wenn hier Beweise, wie die:

  • Beschreibung des Äußeren
  • Beschreibung der Wohnsituation
  • Beschreibung der Persönlichkeit
  • Aufzählen von Fakten, wie Familienstand, Todesursache, Anzahl der Kinder
  • Mitteilen von Erinnerungen

 

von dem Medium durchgegeben und gechannelt werden, kann zweifelsfrei bewiesen werden, dass es ein Leben nach dem Tod gibt.

Die Frage „Was ist ein Medium?“ oder „Bin ich ein Medium?“ ist nicht immer einfach zu beantworten.

Unserer Erfahrung nach hat jede mediale Fähigkeit. An unseren medialen Abenden zeige ich Ihnen, dass wirklich jeder in der Lage ist einen Jenseitskontakt herzustellen, auch wenn er keine Erfahrungen hat. Es ist nicht nur einer Elite vorbehalten. Auch Sie können in unserer Mediumschule diese Fähigkeit entwickeln. Wenn Sie den Kontakt mit Menschen und mit den Toten Kontakt aufnehmen wollen und dabei eine wirklich fundierte, professionelle mediale Ausbildung anstreben, dann sind sie bei uns richtig. Wir arbeiten im Dienst von Menschen und möchten helfen die Lehre der geistigen Welt zu verbreiten. Dabei verstehen wir unter geistiger Welt, die Welt der verstorbenen Seelen, der Geistführer und spirituellen Helfer, Engel und natürlich auch die Welt der Heiligen und Gottes Reich.

 

Englische Medien haben weltweit einen sehr guten Ruf. Seit vielen Jahren fahre ich bereits nach England zu Fortbildungen um Ihnen wirklich die besten Werkzeuge und Übungen an die Hand zu geben. Mittlerweile besuche ich ausschließlich nur noch englischsprachigen Unterricht, da nur hier eine wirklich hohe Lernqualität gewährleistet ist. In diesen medialen Ausbildungen durfte ich viele wundervolle Momente und Erfahrungen sammeln in Mediumship, Plattformarbeit, Spiritual Healing, Trance und Trance Healing.

 

Ein Medium ist ein Mittler zwischen den Welten. Wir dienen und sind die Brücke zwischen den Dimensionen. In dieser Mediumausbildung werden wir viele Aspekte Ihrer Medialität behandeln. Wir werden sowohl in Zirkeln, als auch in Gruppen und Einzelarbeit Ihre medialen Fähigkeiten ausbauen. Wir und Ihr geistiges Team nehmen Sie an die Hand, damit Sie spirituell wachsen können. In der Präsenz der geistigen Welt zu sitzen und die Liebe der geistigen Welt zu spüren, ist ein unbeschreibliches Gefühl. Wir sind nicht allein und die geistige Welt hilft bei der medialen Ausbildung kräftig mit. Wir brauchen mehr mediale Menschen im deutschsprachigen Raum und die Seelen und Geistführer im Jenseits sind stark daran interessiert uns bei dieser Entwicklung zu unterstützen.

 

Wir streben einen hohen Standard an und möchten, dass auch Sie diesen erreichen und halten können. Wir werden Ihnen vieles zeigen und Ihnen auch viele Möglichkeiten zeigen, wie Sie Ihre spirituelle Kommunikation von Seele zu Seele vertiefen können. Diese Ausbildung ist nicht nur intensiv, sondern in dieser Form auch einzigartig in Deutschland und Österreich.
Weitere Inhalte dieser Ausbildung sind:

  • Psychometrie
  • Jenseitskontakte
  • Remote Viewing
  • Aufbau, Konstruktion und Durchführung eines Jenseitskontaktes
  • Die Frequenz anheben und Verstärkung der medialen Kraft
  • Botschaften aus der geistigen Welt durchgeben
  • Arbeit mit dem Geistführer
  • Channeling
  • mediale Meditation
  • Auragraph und Auragramm
  • Spiritual Assessment

Der Rest der Woche ist aufgeteilt in erste Schritte in Channeling und leichte Trancemeditationen sind auch dabei. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass man in dieser Kombination die medialen Fähigkeiten enorm verstärkt und eine tiefere Verbindung zur geistigen Welt bekommt. Wir gehen extra gezielt auf das Channeln von Botschaften ein, denn jeder Kontakt beinhaltet eine Botschaft und diese sollte so rein wie möglich weitergegeben bzw. gechannelt werden. Dazu nutzen wir die Techniken der Trance und der Inspiration. Was kann es schöneres geben, als Menschen mit einer Botschaft aus der geistigen Welt zu helfen und ihnen Führung zu geben.

 

Referenzen von anderen Teilnehmern der medialen Ausbildung finden Sie hier:
http://www.mediumausbildung.de/mediale-schule/mediale-woche

Seminarleitung:
Amara Yachour und Marko Yachour

Seminardatum 2017:
01.11. – 05.11.2017 in Wien (Österreich) mit Amara und Marko Yachour

Seminarzeit:

10.00 – 13.00 Uhr Unterricht
14.30 – 15.00 Uhr Mittagspause
15.00 – 18.00 Uhr Unterricht

Den letzten Tag beenden wir um 16:30 Uhr.

Seminarpreis:
745 € Euro
Rabatt gibt es bei uns für Rentner, Senioren ab 65 Jahren und Schwerbehinderte(GdB 50%).
Außerdem möchten wir auch Studenten, Empfängern von Arbeitslosengeld oder Harz IV
die Chance ermöglichen an diesem Seminar teilzunehmen!
Hier beträgt der Seminarpreis: 595 €
Bitte senden Sie uns einen Nachweis als Kopie zu! (ausschließlich aktuelle amtliche Bescheide in Fotokopie)

Teilnehmer des medialen Fernstudiums können für die Hälfte an diesem Seminar teilnehmen. Sollte das Fernstudium noch nicht beendet sein, muss es dennoch fortgeführt werden, ansonsten behalten wir uns vor das Seminar zum vollen Preis nachzuberechnen.

Seminarort:
Blauer Salon, Ramperstorffergasse 63/ Ecke Schönbrunnerstr., Wien (U4 Pilgramgasse aussteigen, dann noch ca. 300 Meter) www.blauersalon.at

Anmeldungen bitte ausschließlich online hier:
http://www.mediumausbildung.de/informationen/seminaranmeldung

Body-Soul-Center UG (haftungsbeschränkt)
Geschäftsführer: Vanessa Gönülal
Am Südhang 10
24819 Todenbüttel
Tel. (0 48 74) 901 98 55
Fax (0 48 74) 901 98 44
Email: amara@email.de
www.body-soul-centrum.de
www.mediumausbildung.de
www.lenormand-kartenlegen.com
Registergericht: Amtsgericht Kiel
Registernummer: HRB 15931 KI
UstID gemäß § 27a Umsatzsteuer:DE295778605